fabalista
 


Ich liebe Dich in allen Sprachen der Welt

„Ich liebe Dich“ ist der am meisten gesprochene Satz auf der ganzen Welt, nicht umsonst gibt es diesen Satz auch in allen Sprachen, sei es nun Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch oder auch Russisch. Doch was genau bedeutet eigentlich „Ich liebe Dich“ und wann sagt man diesen meist gesprochenen Satz überhaupt?
Sobald jemand zu einer anderen Person den Satz „Ich liebe Dich“ sagt, oder auch schreibt, impliziert er damit, dass er für diese Person eine sehr große Liebe empfindet, diese Person sehr schätzt und auch, dass diese Person demjenigen, der den Satz sagt, sehr wichtig ist.

Statt dem Partner aber immer nur „Ich liebe Dich“ in deutscher Sprache zu sagen, kann man es auch einmal mit „Ich liebe Dich“ in anderen Sprachen versuchen, beispielsweise in Englisch, wo der Satz dann „I love You“ heißt. Diese Liste lässt sich beliebig fortsetzen in allen Sprachen der Welt, aber auch in Dialekten wie Schwäbisch, Bayrisch oder Österreichisch. So kann man dann seinem Schatz jeden Tag „Ich liebe Dich“ in einer anderen Sprache sagen, ohne dass es mit der Zeit langweilig wird.

Der Satz „Ich liebe Dich“ eignet sich aber auch hervorragend, um dem Partner ein schönes Geschenk oder beispielsweise auch einen Adventskalender zu basteln. Hier kann man dann für jeden der 24 Adventstage den Satz „Ich liebe Dich“ in einer anderen Sprache auf ein Kärtchen schreiben, vielleicht noch ein kleines Geschenk hinzufügen und dies dann zusammen mit dem Kärtchen schön einpacken, eine Zahl zwischen 1 und 24 darauf schreiben und an eine lange Schnur binden. So weiß der Partner jeden Tag, dass er geliebt wird und hat nebenbei noch einen wunderschönen, persönlichen Adventskalender. Ebenso kann man beispielsweise zu einem bestimmten Jahrestag die Anzahl an Rosen kaufen, wie lange man schon zusammen oder verheiratet ist, an jede Rose einen kleinen Zettel mit „Ich liebe Dich“ in einer jeweils anderen Sprache kleben und seinen Schatz damit überraschen.

Viel Spaß nun beim Stöbern durch die verschiedenen „Ich liebe Dich“ Sprachen.

Ich liebe Dich

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Afrikaans (gesprochen von Holländern in Südafrika): Ek is lief vir jou
Ek het jou lief
Albanisch: Te dua
Te dashuroj
Ti je zemra ime
Une te dua ???
Alentejano: (Portugal) Gosto de ti, porra!
Altägyptisch: Úbe erá (Mann zu Frau)
Úbe erákh (Frau zu Mann, kh ist zwar ein hartes k wird aber ausgehaucht.)
Schriftzug
Amharic (Äthiopien): Afekrishalehou
Ewedishalehu (Mann/Frau zu Frau)
Ewedihalehu (Mann/Frau zu Mann)
Apache (Indianer): Sheth she~n zho~n (nasal gesprochen)
Arabisch (formell): Ohiboke (Mann zu Frau)
Ohiboki (Mann zu Frau oder zwei Frauen)
Ohibokoma (Mann oder Frau zu zu zwei Frauen oder Männern)
Nohiboke (mehr als ein Mann/Frau zu Frau/en)
Nohiboka (Mann zu Mann oder Frau zu Mann)
Nohibokoma (Mann zu Mann oder Frau zu zwei Männer oder zwei Frauen)
Nohibokom (Mann zu Mann oder Frau zu mehr als zwei Männern)
Nohibokon (Mann zu Mann oder Frau zu mehr als zwei Frauen)
Arabisch (eigentlich): Ooheboki (Mann zu Frau) ???
Ooheboka (Frau zu Mann) ???
Arabisch: Ana behibak (Frau zu Mann)
Ana behibek (Mann zu Frau)
Ahebich (Mann zu Frau)
Ahebik (Frau zu Mann)
Ana ahebik
Ib'n hebbak
Ana ba-heb-bak
Bahibak (Frau zu Mann)
Bahibik (Mann zu Frau)
Benhibak (mehr als ein Mann zu Frau oder Mann)
Benhibik (Mann zu Mann oder Frau zu Frau)
Benhibkom (Mann zu Mann oder Frau zu mehr als einem Mann)
Nhebuk (zu jemand sehr wichtigem gesagt)
Arabisch (Umggs.): Ana hebbek
Aramäisch: Rochemnolach (Mann zu Frau)
Rochmaloch (Frau zu Mann)
Armenisch: Yes kez guh seerem (Westlicher Dialekt)
Yes kez si'rumem (östlicher Dialekt)
Ashanti/Akan/Twi (Ghane): Me dor wo
Assamese (Indien): Moi tomak bhal pau
Äthiopisch: Afgreki'

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z